Hochsensibilität / Hochbegabung Beratung / Begleitung / Coaching für Eltern und deren Kinder

Sie spüren: Ihr Kind ist etwas ganz Besonderes! Es erscheint im Vergleich zu anderen Gleichaltrigen schlauer, aufnahmefähiger, reifer, aber auch empfindlicher, verletzlicher, aufbrausender, schüchterner, träumerischer oder wagemutiger als andere. 

Kämpfen Sie mit Herausforderungen im familiären, medizinischen und schulischen Kontext?

Zeigt Ihr Kind auffällige Verhaltensweisen, die Sie nicht einordnen können? Werden Sie und / oder Ihr Kind viel von Außenstehenden kritisiert und abgelehnt? Sie finden bei den zuständigen Pädagogen kein Verständnis oder Unterstützung? Sind Sie unzufrieden mit der Situation oder gar verzweifelt? Bezweifeln Sie eine gestellte Diagnose oder Vermutung von Kinderärzten / Lehrern / Erziehern, etc.? 

Sie fragen sich:

Hat mein „außer-gewöhnliches“ Kind wirklich…

… AD(H)S, Legasthenie, Dyskalkulie oder eher…
…eine hochsensible Ader?

Warum reagiert mein Kind oft über?

Unterfordere oder überfordere ich mein Kind mit meinen Erwartungen?

 

Kinder mit unentdeckten Begabungen, Defiziten, Konzentrationsstörungen oder Blockaden werden auf Grund ihrer seltsamen und anstrengenden Verhaltensweisen oft falsch eingeschätzt und in der Gesellschaft schnell zum Außenseiter. Und immer wieder werden Eltern verurteilt oder fühlen sich (mit-)schuldig an der Kinder Art.

Egal, welche Ursachen das Verhalten Ihres Kindes hat: sie beide haben ein Recht auf respektvolle Beachtung, Verständnis und liebevolle Fürsorge. Ich biete dies mit speziellen, zukunftsorientierten Ermutigungen für Eltern und Kind an. Ich glaube, dass es für jedes Kind einen persönlichen gangbaren Weg gibt, der in seine individuellen Lebensaufgaben hineinführt. Zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind wollen wir Ressourcen entdecken und freilegen, störende Einflüsse entlarven und verbannen.